Herzlich willkommen

Die TuS Helpup e.V. heißt die Vereinsmitglieder, Sportfreunde, Interessierte
und alle Besucher ihrer Homepage herzlich willkommen.

TuS Helpup

Information zur Umsetzung der neuen Datenschutzverordnung im TuS Helpup e.V. von 1911

Umsetzung der neuen Datenschutzverordnung

 

Jahreshauptversammlung der Schwimmabteilung

Einladung zur JHV der Schwimmabteilung am 24.01.2019.

 

 

Zu der Abteilungsversammlung der Schwimmabteilung der TuS Helpup e.V. von 1911
am Donnerstag, den 24.01.2019 lade ich recht herzlich ein.

Beginn ist um 19.00 Uhr im
Gasthaus Waldhecker
in Helpup
(Bahnhofstraße 85, 33813 Oerlinghausen).

 

Folgende Punkte stehen auf der Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Abteilungsleiters
  3. Bericht der sportlichen Leiterin
  4. Bericht des Kassenwartes
  5. Zukünftiges (eigene) Wettkämpfe -
    Situation im DSV und LTG/DTB
  6. Aussprache über die Berichte
  7. Neuwahlen:
    - Stellv. Abteilungsleiter/-in
    - Stellv. Sportlicher Leiter/-in
    - Kassenwart/-in
    - Stellv. Jugendwart/-in
    - Pressewart/-in 

 8. Sonstiges

 

Weitere Anträge sind bis zum 24.01.2019 um 18.00 Uhr beim Abteilungsleiter einzureichen.

 

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen.

 

Stefan Tannhauer
Abteilungsleiter

 

Die nächsten Termine


1-5 von 0 Einträgen | zurück | weiter

Aktuelles aus den TuS Abteilungen

Weihnachtsturnier

15.12.18 14 Teilnehmer bewerben sich um den großen Präsentkorb

Wer heute eine Chance auf den Hauptgewinn haben wollte, musste erst einmal 3 Stunden Dauertischtennis und insgesamt 13 Spiele (jeder gegen jeden) hinter sich bringen. Das Weihnachtsturnier der Tischtennisabteilung ist aber vor allem ein großer Spaß, bei dem alle Spielklassen aufeinander treffen. Ob mit "Brettchen" oder Punktevorsprung - jeder versuchte sein Möglichstes, um am Ende die Nase vorn zu haben. Am besten machte es schließlich Patrick, der von Sportwartin Katharina und Abteilungsleiter Richard beglückwünscht wurde. Auf den Plätzen landeten Mark und Dietrich.

Sonderschicht vor Saisonstart

25.08.18 Die neue Saison steht vor der Tür und damit ist es für alle Aktiven an der Zeit, sich in Top-Form zu bringen. Am heutigen Samstag bestand dazu noch einmal Gelegenheit, und zwar unter den geschulten Augen von Michael Schuy.

Die TT-Abteilung hatte den B-Lizenz-Trainer für eine 3-stündige Übungseinheit engagiert. 8 TeilnehmerInnen mit ganz unterschiedlichen Leistungsniveaus waren dabei und zogen durchweg ein positives Fazit. Der Vormittag war intensiv und doch kurzweilig. Vor allem Schuys Hinweise zu individuellen Fehlerquellen waren sehr aufschlussreich.

Bleibt zu hoffen, dass das Gelernte ab kommender Woche auch im "Ernstfall" umgesetzt werden kann. In jedem Fall eine gewinnbringende Veranstaltung, die gerne eine Fortsetzung erfahren darf.

 

Ju-Jutsu

03.07.18 Kurs Realistische Selbstverteidigung im September 2018

Hallo Sportkameraden und die die es werden wollen;-)

 

Kampfsportdisziplinen unterschiedlichster Stilrichtungen widmen sich verschiedenen Bereichen wie Breiten- und Wettkampfsport oder den traditionellen Künsten aber auch schon immer mit dem Interesse an einer realistischen Selbstverteidigung, die den Anforderungen in der modernen Welt gerecht wird.

 

Kai Bollmann hat den 6. Dan RSD (Realistic Selfdefence) inne und mit langjähriger Erfahrung aus Kampfsport und "von der Straße" genau hier seinen Schwerpunkt gesetzt mit dem Ziel ein realistisches Selbstverteidigungs- und Trainingskonzept zu vermitteln.

 

In enger Zusammenarbeit mit der Ju-Jutsu-Abteilung des TSV Oerlinghausen lädt die Ju-Jutsu-Abteilung der TuS Helpup alle interessierten Kampfsportler und (Noch-)Nichtkampfsportler zum 10 Einheiten umfassenden Kurs im TSV Oerlinghausen  in "Realistic Self Defence" mit Kai Bollmann ein.

Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch Fortgeschrittene ab 16 Jahren

 

Genaueres zum Kurs und zur Anmeldung findet Ihr im Web unter:

https://rsd-akademie.de

und

https:// rsd-akademie.de/termine

 

Sportliche Grüße

Euer Oli

Tischtennisabteilung hat neuen Vorsitzenden

17.06.18 Stefan Heide übergibt Staffelstab an Richard Lege

Sechs Jahre lang hat Stefan Heide die Entwicklung der Tischtennisabteilung aktiv mitgestaltet. Nun übergibt er das Amt des 1. Vorsitzenden an Richard Lege.
Auf der Jahreshauptversammlung am Freitag wurde außerdem Patrick Hunold auf dem Posten des Sportwarts abgelöst. Ihn beerbt Katharina Kaden, die in Zukunft von Martin Weigert unterstützt wird. Damenwartin Bettina Schulze scheidet ebenfalls aus dem Amt.
Das Engagement, das Stefan, Patrick und Bettina in den vergangenen Jahren für die Tischtennisabteilung erbracht haben, wurde ausführlich gewürdigt. Alle drei erhielten ein Präsent als Dankeschön.

Kopphof-Abschiedsturnier

04.05.18

Unsere Sponsoren

Login

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren

<< Januar 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3