Herzlich willkommen

Die TuS Helpup e.V. heißt die Vereinsmitglieder, Sportfreunde, Interessierte
und alle Besucher ihrer Homepage herzlich willkommen.

TuS Helpup

Information zur Umsetzung der neuen Datenschutzverordnung im TuS Helpup e.V. von 1911

Umsetzung der neuen Datenschutzverordnung

 

Die nächsten Termine


1-5 von 0 Einträgen | zurück | weiter

Aktuelles aus den TuS Abteilungen

Vierte Herren beschert uns einen Titel

18.03.19 Den Meistertitel im Blick gab unsere vierte Mannschaft am Samstagnachmittag noch einmal richtig Gas und besiegte den Tabellendritten Lemgo VIII mit 8:2.

Arnd, Achim und Christian hatten sich Youngster Jannes als Verstärkung engagiert und zogen sogleich mit 5:0 Spielen davon. Nicht zu schlagen war an diesem Tag allein die Lemgoer Vier, die sich zwei Einzel sicherte. Achim und Arnd erhöhten aber auf 7:2 und Jannes durfte vollenden (8:2).
Im Anschluss stieß die Mannschaft auf den Titel an, der ihnen vielleicht rechnerisch, aber faktisch nicht mehr zu nehmen ist. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!

Erste Herren verteidigt Burg Kopphof

10.03.19 1:5 lag unsere erste Mannschaft bereits hinten. Viermal im fünften Satz verloren. Am Ende wurde dennoch ein Unentschieden gegen den Tabellenführer Post SV Gütersloh II auf dem Spielbericht vermerkt.

Die Doppel 1 (Sebastian/ Martin) und 2 (Bernd/ Niklas) gingen jeweils trotz 2:1-Führung an die Favoriten aus Gütersloh. Nanook und Richard verkürzten dagegen souverän mit einem glatten 3:0.

Nun hatte es Sebastian mit der gegnerischen Nummer 2 zu tun, einem Schüler (!), der aufgrund seines zarten Alters und beeindruckenden Spiels für Furore sorgt. Sebastian ging konzentriert ans Werk, führte sogar mit 2:0, musste sich aber schließlich dem Tempo und technischen Können des Gegners beugen. Auch Bernd unterlag in seinem ersten Einzel (1:3), sodass Helpup schon auf der Verliererstraße zu sein schien.

Nanook gewann nun aber relativ souverän (3:1) und Richard setzte ein weiteres Zeichen, indem er seine Abwehr-Schlacht gegen die Gütersloher Sechs im fünften Satz für sich entschied. Niklas stellte sogleich den Anschluss her (3:0), und Sebastian punktete ebenfalls mit einem klaren 3:0 gegen die gegnerische Nr.1.

Und Helpup hatte noch nicht genug: Bernd, Richard und Niklas brachten ihr Team sogar in Führung (8:7). Nun war plötzlich ein Sieg in Sichtweite. So kämpften Sebastian und Martin im Schlussdoppel bravourös, mussten ihren Gegnern aber schließlich gratulieren.

Alles in allem ein hervorragendes Ergebnis und es bleibt die Erkenntnis, dass die Burg Kopphof in der Rückrunde noch nicht erstürmt wurde.

14.02.19

01.02.19

Weihnachtsturnier

15.12.18 14 Teilnehmer bewerben sich um den großen Präsentkorb

Wer heute eine Chance auf den Hauptgewinn haben wollte, musste erst einmal 3 Stunden Dauertischtennis und insgesamt 13 Spiele (jeder gegen jeden) hinter sich bringen. Das Weihnachtsturnier der Tischtennisabteilung ist aber vor allem ein großer Spaß, bei dem alle Spielklassen aufeinander treffen. Ob mit "Brettchen" oder Punktevorsprung - jeder versuchte sein Möglichstes, um am Ende die Nase vorn zu haben. Am besten machte es schließlich Patrick, der von Sportwartin Katharina und Abteilungsleiter Richard beglückwünscht wurde. Auf den Plätzen landeten Mark und Dietrich.

Unsere Sponsoren

Login

Benutzer:
Passwort:
 
Passwort vergessen?
Registrieren

<< März 2019 >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31