AK 18+ Korbball

Saison 2020 / 2021

In dieser Saison nehmen wieder 3 Helpuper Damenmannschaften am Spielbetrieb teil.

Der Deutsche Turnerbund hat leider entschieden, dass in 2020 keine Wettkämpfe auf Bundesebene stattfinden sollen. Daher wird die Bundesliga-Süd erst im Januar 2021 mit einer einfachen Runde starten.

In der Zwischenzeit darf die Bundesliga-Mannschaft die Hinrunde als TuS Helpup I in der Verbandsliga Westfalen absolvieren, um so Spielpraxis sammeln zu können. Personell gibt es einige Veränderungen: Sina Stenzel und Viktoria Wellen stehen nicht mehr zur Verfügung. Lisa Katlun ist noch in der Babypause. Marina Getzschmann ist nach längerer Babypause wieder im Mannschaftstraining und arbeitet an ihrem Comeback.

Die zweite Damenmannschaft ist ein neu zusammen gestelltes Team, eine ambitionierte Mischung aus vier Nachwuchsspielerinnen, die jetzt die Altersklasse 18+ hochgerückt sind, und erfahrenen, ehrgeizigen Verbandsliga-Spielerinnen.

Die dritte Damenmannschaft besteht vor allem aus den „alten Hasen“, die bereits in den vergangenen Jahren erfolgreich in der Verbandsliga mitspielen.  

Die Ziele sind klar definiert: Helpup 1 will verlustpunktfrei die Zeit in der Verbandliga Westfalen überbrücken, die beiden anderen Teams wollen oben mitmischen. Inwieweit und wie lange diese besondere Saison durchgeführt werden kann, wird sich im September zum Saisonstart zeigen.